WM-Teilnehmer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: WM-Teilnehmers · Nominativ Plural: WM-Teilnehmer
Worttrennung WM-Teil-neh-mer

Typische Verbindungen zu ›WM-Teilnehmer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›WM-Teilnehmer‹.

Verwendungsbeispiele für ›WM-Teilnehmer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der WM-Teilnehmer von 2010 ist damit nach drei Spielen weiter sieglos.
Die Zeit, 11.09.2012 (online)
Die beiden WM-Teilnehmer des kommenden Jahres stellen den Trainer vor die angenehme Qual der Wahl.
Die Welt, 14.12.2005
Die 51 Teams kommen in acht Gruppen, spielen 13 WM-Teilnehmer aus.
Bild, 05.12.2003
Sie forderten eine Erhöhung der asiatischen WM-Teilnehmer von vier auf fünf.
Süddeutsche Zeitung, 07.09.1999
WM-Teilnehmer Polen hatte trotz des 2:1 in Ungarn das Nachsehen.
Der Tagesspiegel, 12.10.2003
Zitationshilfe
„WM-Teilnehmer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/WM-Teilnehmer>, abgerufen am 19.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
WM-Qualifikation
WM-Planer
WM-Mannschaft
WM-Kader
WM-Halbfinale
WM-Ticket
WM-Viertelfinale
WM-Vorbereitung
WNW
wo