WM-Ticket, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: WM-Tickets · Nominativ Plural: WM-Tickets
WorttrennungWM-Ti-cket (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Chance Duell Kampf Kontingent Rennen Tasche Tauschbörse Vergabe Verkauf Verkaufsphase bangen begehrt bestellen buchen buchten direkt ergattern erkämpfen geil kriegen kämpfen lösen sichern streiten vergeben verlosen verpassen viert zittern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›WM-Ticket‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Spieler wollen sich beweisen, es geht auch schon um die persönlichen WM-Tickets.
Die Zeit, 14.11.2013 (online)
Dort sollen bereits verkaufte WM-Tickets ganz legal gehandelt werden können.
Bild, 28.04.2005
Keine Leistung, kein WM-Ticket, so einfach ist das jetzt bei der DEU.
Der Tagesspiegel, 27.03.2004
Wenn ein junger Mann vielleicht um sein erstes WM-Ticket kämpft, sieht das anders aus.
Süddeutsche Zeitung, 18.10.2000
Bei einem Sieg heute gegen Andorra ist ihnen das WM-Ticket praktisch nicht mehr zu nehmen.
Die Welt, 07.09.2005
Zitationshilfe
„WM-Ticket“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/WM-Ticket>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
WM-Teilnehmer
WM-Qualifikation
WM-Endspiel
WM
WLAN-Anschluss
WNW
wo
woanders
woandershin
wobbeln