WM-Ticket, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: WM-Tickets · Nominativ Plural: WM-Tickets
Worttrennung WM-Ti-cket

Typische Verbindungen zu ›WM-Ticket‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›WM-Ticket‹.

Verwendungsbeispiele für ›WM-Ticket‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Spieler wollen sich beweisen, es geht auch schon um die persönlichen WM-Tickets.
Die Zeit, 14.11.2013 (online)
Dort sollen bereits verkaufte WM-Tickets ganz legal gehandelt werden können.
Bild, 28.04.2005
Keine Leistung, kein WM-Ticket, so einfach ist das jetzt bei der DEU.
Der Tagesspiegel, 27.03.2004
Wenn ein junger Mann vielleicht um sein erstes WM-Ticket kämpft, sieht das anders aus.
Süddeutsche Zeitung, 18.10.2000
Bei einem Sieg heute gegen Andorra ist ihnen das WM-Ticket praktisch nicht mehr zu nehmen.
Die Welt, 07.09.2005
Zitationshilfe
„WM-Ticket“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/WM-Ticket>, abgerufen am 23.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
WM-Teilnehmer
WM-Qualifikation
WM-Planer
WM-Mannschaft
WM-Kader
WM-Viertelfinale
WM-Vorbereitung
WNW
wo
woanders