Wabe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Wabe · Nominativ Plural: Waben
WorttrennungWa-be
Wortbildung mit ›Wabe‹ als Erstglied: ↗Wabenhonig · ↗wabenförmig
eWDG, 1977

Bedeutung

Verband gleichartiger, meist sechseckiger Zellen aus Wachs, die die Bienen formen und mit Honig oder Pollen anfüllen
Beispiele:
die Bienen tragen Honig in die Waben
der Imker schleudert die Waben
Zellen der Wespen, die aus einer papierähnlichen Masse geformt werden
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Wabe f. aus Wachszellen gebildete Wand des Honigstocks der Bienen, ahd. waba f. (9. Jh.), wabo m. (10. Jh.), mhd. wabe m. f., waben m. ist zu dem unter ↗weben (s. d.) dargestellten starken Verb gebildet, daher eigentlich ‘das Gewebte, Gewebe’ (der Honigbienen).

Thesaurus

Synonymgruppe
Honigwabe · Wabe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Biene Bienenstock Honig Prenzlauer Sonnabend Stock Wabe Wachs Zelle anordnen aufteilen bauen einzeln füllen herausnehmen hohl leer schleudern sechseckig tanzen verkleiden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wabe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf die gleiche Weise hängen Sie die herausgenommenen Waben wieder ein.
Meyerhoff, Grete: Kleine Imkerschule, Berlin: Deutscher Landwirtschaftsverl. VEB 1981 [1970], S. 68
Dann erst machen sie sich über die zurückgebliebenen Waben her.
Natzmer, Gert von: Tierstaaten und Tiergesellschaften, Berlin: Safari-Verl. 1967, S. 129
Niedrige, sechseckige Gebäude schmiegen sich wie Waben in einem großen Garten aneinander.
Die Zeit, 24.10.2008, Nr. 44
Nur zwei oder drei fliegen kurz heraus, finden aber gleich wieder ihren Platz auf der Wabe.
Süddeutsche Zeitung, 27.02.1997
In jede dieser Waben wird ein Ei hineingelegt und mit Sekret befestigt.
Buddenbrock, Wolfgang von: Das Liebesleben der Tiere, Bonn: Athenäum 1953, S. 204
Zitationshilfe
„Wabe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wabe>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wabblig
wabbeln
wabbelig
Waagscheit
Waagschale
wabenförmig
Wabenhonig
Wabenlunge
Wabenverwitterung
Waberlohe