Wabenhonig, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungWa-ben-ho-nig (computergeneriert)
eWDG, 1977

Bedeutung

Honig in Waben, nicht geschleuderter Honig
Zitationshilfe
„Wabenhonig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wabenhonig>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
wabenförmig
Wabe
wabblig
wabbeln
wabbelig
Wabenlunge
Wabenverwitterung
Waberlohe
wabern
wach