Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Wachmannschaft, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Wachmannschaft · Nominativ Plural: Wachmannschaften
Aussprache [ˈvaχmanʃaft]
Worttrennung Wach-mann-schaft
Wortzerlegung wachen Mannschaft
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

aus mehreren Personen bestehende, zum Wachdienst eingesetzte Organisationseinheit
Kollokationen:
mit Genitivattribut: die Wachmannschaft eines Konzentrationslagers
als Genitivattribut: Angehörige, Mitglieder der Wachmannschaft
Beispiele:
Als […] eine Gruppe von 30 Männern zur Befreiung der Inhaftierten das Gefängnis stürmen wollte, erschoss die Wachmannschaft vier Beteiligte. [Südkurier, 29.06.2019]
Jeder, der im Vernichtungslager Sobibor tätig war, war auch in die Mordmaschinerie eingespannt – gleichgültig, ob er zu den 20 bis 30 SS‑Männern gehörte oder zu der 150‑köpfigen Wachmannschaft, die sich aus sogenannten fremdvölkischen Hilfskräften rekrutierte. [Die Welt, 23.03.2011]
Die Angreifer versuchen, die Geldtransporter zu kippen, um sich durch das Dach Zugang zu den Geldkassetten zu verschaffen, oder sie zwingen die Wachmannschaften mit Dauerbeschuss oder durch die Drohung, das Fahrzeug anzuzünden, zum Öffnen der Türen. In den meisten Fällen sind die Gangster erfolgreich. [Neue Zürcher Zeitung, 22.09.2006]
Die Wachmannschaft der deutschen Botschaft […] lässt einen Suchscheinwerfer über die Umgebung des Gebäudes gleiten. [Berliner Zeitung, 12.09.2002]
Inoffiziell hatte sich die durchtrainierte Journalistin bereits selbst befreit, indem sie die achtköpfige Wachmannschaft im Handstreich überwältigte und mit ihren Netzstrümpfen fesselte. [Südkurier, 29.09.2000]

letzte Änderung:

Thesaurus

Militär
Synonymgruppe
Aufsicht · Beaufsichtigung · Beschirmung · Beschützung · Bewachung · Patrouille · Posten · Schutzaufsicht · Security Service · Sicherheitsdienst · Wachdienst · Wache · Wachehalten · Wachestehen · Wachmannschaft · Wachposten · Wacht · Wachtposten · Überwachung
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Wachmannschaft‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wachmannschaft‹.

Zitationshilfe
„Wachmannschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wachmannschaft>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wachmann
Wachmacher
Wachlokal
Wachleute
Wachkompanie
Wacholder
Wacholderbeere
Wacholderbranntwein
Wacholderbusch
Wacholderdrossel