Wachstumsmarkt, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Wachstumsmarkt(e)s · Nominativ Plural: Wachstumsmärkte
Aussprache  [ˈvakstuːmsˌmaʁkt]
Worttrennung Wachs-tums-markt
Wortzerlegung WachstumMarkt
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

Wirtschaft erstarkender, zukunftsorientierter Wirtschaftsbereich; Markt (1), für den in Zukunft ein Anstieg der Nachfrage erwartet wird
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein boomender, zukunftsträchtiger, vielversprechender, attraktiver Wachstumsmarkt
als Akkusativobjekt: einen Wachstumsmarkt erschließen, entdecken, erobern
in Präpositionalgruppe/-objekt: Präsenz, Expansion auf dem Wachstumsmarkt; Ausrichtung auf, Einstieg in Wachstumsmärkte
mit Genitivattribut: ein Wachstumsmarkt der Branche, der Zukunft, des Jahrhunderts
als Prädikativ: das Internet, das Gesundheitswesen ist ein Wachstumsmarkt
hat Präpositionalgruppe/-objekt: ein Wachstumsmarkt im Ausland, mit Potential
Beispiele:
Bezahlsysteme für das Handy gelten als ein großer Wachstumsmarkt der Zukunft. [Die Zeit, 23.11.2010 (online)]
VW‑Vorstandschef Bernd Pischetsrieder[…] nannte das Reich der Mitte (= China) den »zurzeit einzig boomenden Wachstumsmarkt weltweit«. [Die Welt, 16.07.2003]
Mit Investitionen in neue Fabriken und Produkte, Zukäufen sowie dem beschleunigten Ausbau von Wachstumsmärkten werde man auch 2015 den Erfolgskurs fortsetzen[…]. [Neue Zürcher Zeitung, 14.04.2015]
EADS‑Chef Hertrich hält militärische Raumfahrt für einen lukrativen Wachstumsmarkt. [Die Welt, 06.05.2002]
Das Billigflug‑Geschäft zieht viele an. Dabei ist der Wettbewerb untereinander enorm […]. Doch es geht um einen lukrativen Wachstumsmarkt mit enormen Steigerungsraten: Waren 1998 in Europa 5,4 Millionen Passagiere mit Niedrigpreis‑Anbietern unterwegs, so werden es nach einer Studie […] im Jahr 2003 bereits 15 Millionen sein. [Der Tagesspiegel, 09.11.1999]
Am Neuen Markt, dem Wachstumsmarkt der Frankfurter Börse, ist es seit April 1998 möglich, eine Aktie zu kaufen oder zu verkaufen. [Der Tagesspiegel, 21.05.1999]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Wachstumsmarkt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wachstumsmarkt‹.

Zitationshilfe
„Wachstumsmarkt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wachstumsmarkt>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wachstumskurs
Wachstumskrise
Wachstumskraft
Wachstumsknick
Wachstumsindex
Wachstumsmodell
Wachstumsmöglichkeit
Wachstumsmotor
wachstumsorientiert
Wachstumspakt