Waffenglück

GrammatikSubstantiv
WorttrennungWaf-fen-glück (computergeneriert)

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sein „Esprit militaire“, so glaubte man, war das Werk der Zeit, des Waffenglücks, der königlichen Tatkraft.
Die Zeit, 10.10.1980, Nr. 42
Zitationshilfe
„Waffenglück“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Waffenglück>, abgerufen am 09.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Waffengleichheit
Waffengewalt
Waffengetöse
Waffengetös
Waffengesetz
Waffenhandel
Waffenhändler
Waffenhandlung
Waffenhandwerk
Waffenhilfe