Waffenstillstandslinie

WorttrennungWaf-fen-still-stands-li-nie
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

bei einem Waffenstillstand vereinbarte Grenzlinie

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anerkennung Breitengrad Gefecht Grenze Kilometer Oktober Rückzug Seite Stellung Streitkraft Territorium Truppe Verlauf Zwischenfall beschießen besetzen festgelegt gegenwärtig gegenüberstehen gültig israelisch-jordanisch provisorisch respektieren stationieren trennen verlaufen zurückziehen überqueren überschreiten überwachen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Waffenstillstandslinie‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jedes Rütteln an der Waffenstillstandslinie lehnte er aber als inakzeptabel ab.
Süddeutsche Zeitung, 25.11.2004
Am vernünftigsten wäre es wahrscheinlich, den Status quo an der provisorischen Waffenstillstandslinie von 1949 festzuschreiben.
Die Zeit, 02.06.1999, Nr. 23
Die Völker dieses Gebietes kannten seit 20 Jahren nur empfindliche und oft verletzte Waffenstillstandslinien.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1967]
Er zieht sich die Waffenstillstandslinie in Kaschmir entlang, an der so genannten Line of Control.
Der Tagesspiegel, 18.07.2004
Die Waffenstillstandslinie trennt seit 1972 den pakistanischen und indischen Teil Kaschmirs.
Die Welt, 31.05.2002
Zitationshilfe
„Waffenstillstandslinie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Waffenstillstandslinie>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Waffenstillstandsbedingung
Waffenstillstandsabkommen
Waffenstillstand
waffenstarrend
Waffenständer
Waffenstillstandsvereinbarung
Waffenstillstandsverhandlung
Waffenstudent
Waffensystem
Waffentanz