Wahlkampfkosten

Grammatik Substantiv · wird nur im Plural verwendet
Aussprache [ˈvaːlkampfˌkɔstn̩]
Worttrennung Wahl-kampf-kos-ten
Wortzerlegung  Wahlkampf Kosten
Wortbildung  mit ›Wahlkampfkosten‹ als Erstglied: Wahlkampfkostenerstattung
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar zur Bundestagswahl.
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Ausgaben einer Partei bzw. eines Kandidaten für die Wahlwerbung
Kollokationen:
in Präpositionalgruppe/-objekt: die Erstattung, Rückerstattung von, eine Obergrenze für Wahlkampfkosten
mit Genitivattribut: die Wahlkampfkosten der Parteien
als Genitivattribut: die Erstattung, Rückerstattung, Begrenzung, Beschränkung, Deckung, Offenlegung der Wahlkampfkosten
Beispiele:
Seine Wahlkampfkosten gibt er [der Kandidat] mit rund 6.000 Euro an, wovon der größte Teil auf Plakate entfalle. [Badische Zeitung, 24.03.2011]
Nach den Richtlinien zur Parteienfinanzierung erstattet der Bund jenen Parteien, die bei der Wahl mehr als 0,5 Prozent erreichen, anteilige Wahlkampfkosten in Höhe von 0,66 Cent pro erhaltener Stimme. [Der Spiegel, 31.10.2002 (online)]
Kandidaten zahlen Wahlkampfkosten oft selbst und müssen zwischen 50 Cent und einem Euro je Einwohner kalkulieren, sagen Kenner zu den Aufwendungen. [Südkurier, 16.01.2018]
Bei drei von vier Wahlen in Westdeutschland blieb die Partei unter einem Prozent und verpasste die staatliche Erstattung von Wahlkampfkosten. [Der Tagesspiegel, 19.04.2013]
Das Parteiengesetz sichert den an Bundestagswahlen teilnehmenden Parteien den Ersatz ihrer Wahlkampfkosten zu. [Wahlkampfkostenerstattung. In: Aktuelles Lexikon 1974–2000. München: DIZ 2000 [1987]]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Wahlkampfkosten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wahlkampfkosten‹.

Zitationshilfe
„Wahlkampfkosten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wahlkampfkosten>, abgerufen am 17.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wahlkampfkost
Wahlkampfhilfe
Wahlkampfhelfer
Wahlkampfgetöse
Wahlkampfführung
Wahlkampfkostenerstattung
Wahlkampfleiter
Wahlkampfmanager
Wahlkampfmunition
Wahlkampfphase