Wahltaktik, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Wahltaktik · Nominativ Plural: Wahltaktiken · wird meist im Singular verwendet
Aussprache [ˈvaːltaktɪk]
Worttrennung Wahl-tak-tik
Wortzerlegung WahlTaktik
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

Taktik (2), die jmd. in einem Wahlkampf anwendet
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: reine, populistische Wahltaktik
als Akkusativobjekt: [einem Politiker] Wahltaktik vorwerfen
Beispiele:
Ob ihr [der Bundeskanzlerin] Besuch auf der Spielemesse mehr als nur Wahltaktik vor einem jungen Publikum war, wird sich später herausstellen. Etwa bei der Eröffnung der Gamescom 2018. Bislang hatte die Bundesregierung die Leitmesse der Wachstumsbranche außerhalb von Wahljahren ja eher links liegen lassen. [Die Welt, 23.08.2017]
Nordrhein‑Westfalens Finanzminister Norbert Walter‑Borjans warf [Bundesfinanzminister] Schäuble reine Wahltaktik vor, nachdem dieser für 2017 und darüber hinaus Steuerentlastungen angekündigt hatte. [Der Spiegel, 07.09.2016 (online)]
[Die SPD-Gesundheitsministerin] Ulla Schmidt spürt, wann Situationen für sie gefährlich werden. Lange Zeit sah sie das Konzept der Bürgerversicherung kritisch. Doch als die SPD‑Oberen aus Gründen der Wahltaktik die Idee gut fanden, entwickelte sie sich zur Vorkämpferin. [Süddeutsche Zeitung, 28.12.2005]
Wer aber dem Zuwanderungsgesetz gerecht werden will, muss ehrlicherweise sagen, dass es das schwierigste Vorhaben auf der […] Agenda [der Bundesregierung] ist. Nirgendwo sonst prallen echte und geschürte Ängste, Weltbilder und Wahltaktiken so aufeinander, und das ja nicht nur entlang der Linie zwischen Regierung und Opposition. [Der Tagesspiegel, 27.05.2004]
Harte Einschnitte wären […] nötig, aber die können einen Ministerpräsidenten unbeliebt machen. Bisher war in Italien die Wahltaktik meist wichtiger als die ökonomische Vernunft. Den derzeitigen Staats‑ und Finanzhaushalt jedenfalls kann man ebenso wenig als Reformhaushalt bezeichnen wie den des Vorjahres. [Die Zeit, 10.05.2001]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Wahltaktik‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wahltaktik‹.

Zitationshilfe
„Wahltaktik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wahltaktik>, abgerufen am 18.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wahltag
Wahlsystem
Wahlstudio
Wahlspruch
Wahlspot
Wahltaktiker
wahltaktisch
Wahltermin
Wählton
Wahltrick