Wahrheitskommission, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Wahrheitskommission · Nominativ Plural: Wahrheitskommissionen
Worttrennung Wahr-heits-kom-mis-si-on

Typische Verbindungen zu ›Wahrheitskommission‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wahrheitskommission‹.

Verwendungsbeispiele für ›Wahrheitskommission‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der letzte Raum ist für die Wahrheitskommission reserviert, aber noch leer.
Süddeutsche Zeitung, 27.04.2004
Wie arbeitet die südafrikanische Wahrheitskommission die Verbrechen der Apartheid auf?
Die Welt, 05.02.2004
Warum nimmt die „Wahrheitskommission“, die die Verbrechen der Apartheid außergerichtlich aufklären soll, nicht endlich Recherchen auf?
Die Zeit, 15.07.1994, Nr. 29
Die vielfältigen Folgen lassen sich weder mit dem Strafrecht noch mit Wahrheitskommissionen beseitigen.
Der Tagesspiegel, 30.10.1998
Personen, die sich nach Auffassung der Wahrheitskommission an schweren Gewalttaten beteiligt haben, sind von der Amnestie ausgenommen und sollen dafür bestraft werden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1992]
Zitationshilfe
„Wahrheitskommission“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wahrheitskommission>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wahrheitskern
wahrheitsgetreu
wahrheitsgemäß
Wahrheitsgehalt
Wahrheitsfrage
Wahrheitskriterium
Wahrheitsliebe
wahrheitsliebend
Wahrheitsmut
Wahrheitspflicht