Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Wahrheitskommission, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Wahrheitskommission · Nominativ Plural: Wahrheitskommissionen
Worttrennung Wahr-heits-kom-mis-si-on
Wortzerlegung Wahrheit Kommission

Typische Verbindungen zu ›Wahrheitskommission‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wahrheitskommission‹.

Verwendungsbeispiele für ›Wahrheitskommission‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Warum nimmt die »Wahrheitskommission«, die die Verbrechen der Apartheid außergerichtlich aufklären soll, nicht endlich Recherchen auf? [Die Zeit, 15.07.1994, Nr. 29]
Einer »Wahrheitskommission« der Vereinten Nationen gelang es, wenigstens 7000 Täter zu überführen. [Die Zeit, 19.03.1993, Nr. 12]
Der letzte Raum ist für die Wahrheitskommission reserviert, aber noch leer. [Süddeutsche Zeitung, 27.04.2004]
Wie arbeitet die südafrikanische Wahrheitskommission die Verbrechen der Apartheid auf? [Die Welt, 05.02.2004]
Die vielfältigen Folgen lassen sich weder mit dem Strafrecht noch mit Wahrheitskommissionen beseitigen. [Der Tagesspiegel, 30.10.1998]
Zitationshilfe
„Wahrheitskommission“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wahrheitskommission>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wahrheitskern
Wahrheitsgehalt
Wahrheitsfrage
Wahrheitsfindung
Wahrheitsfanatismus
Wahrheitskriterium
Wahrheitsliebe
Wahrheitsmut
Wahrheitspflicht
Wahrheitssinn