Waisengericht, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungWai-sen-ge-richt (computergeneriert)
WortzerlegungWaiseGericht2
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

früher Gericht, das die Angelegenheit der Waisen regelt
Zitationshilfe
„Waisengericht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Waisengericht>, abgerufen am 25.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Waisengeld
Waise
Waischnawa
Waischja
waidwund
Waisenhaus
Waisenkind
Waisenknabe
Waisenrente
Waisenunterstützung