Warlord, der
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Warlords
Aussprache
WorttrennungWar-lord (computergeneriert)
OpenThesaurus (09/2016)

Thesaurus

Assoziationen
DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir sind gegen Warlords, wir haben sie bekämpft und wir hatten dabei die meisten Opfer zu beklagen.
Die Welt, 27.09.2004
Das ist schwer genug, denn manche Warlords haben ganz andere Ziele.
Der Tagesspiegel, 10.06.2002
Humanitäre Hilfe für Warlords Natürlich geht es nicht ohne eine multiethnische Regierung.
Die Zeit, 26.11.2001, Nr. 48
Nach dem Tod des gefürchteten Warlords übernahm der Sohn die Macht.
Süddeutsche Zeitung, 03.12.1997
In den übrigen Gebieten, vor allem im Norden, herrschten mächtige Warlords.
Der Spiegel, 26.06.1989
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Banden Clanführer Clans Drogenbarone Entwaffnung Kindersoldaten Milizen Nordallianz Privatarmeen Provinzfürsten Regionalfürsten Stammesführer Stammesfürsten Söldner Taliban afghanischen bekriegten berüchtigten entmachtet entwaffnet lokalen paschtunischen regionalen rivalisierender skrupellosen somalischen tschetschenischen usbekischen verbündete verfeindeten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Warlord‹.

Worthäufigkeit

selten häufig

Ältere Wörterbücher

Korpustreffer

Referenzkorpora
Zeitungskorpora
Spezialkorpora