Waschhandschuh

Worttrennung Wasch-hand-schuh
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Waschlappen, den man sich wie einen Handschuh über die Hand ziehen kann

Thesaurus

Synonymgruppe
Waschhandschuh · ↗Waschlappen

Verwendungsbeispiele für ›Waschhandschuh‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Eintritt inklusive Seife, Waschhandschuh, Bademantel, Obst, Tee, Sekt und Mineralwasser kostet 27 Mark, die Zehnerkarte 230 Mark.
Süddeutsche Zeitung, 28.03.2000
Bademeister Hazan schruppt im Hamam mit einem Waschhandschuh den Rücken, walkt Arme und Beine mit Sisal und Kernseife.
Die Welt, 13.12.2002
Zitationshilfe
„Waschhandschuh“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Waschhandschuh>, abgerufen am 23.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Waschgut
Waschgold
Waschgestell
Waschgeschirr
Waschgelegenheit
Waschhaus
Waschkaue
Waschkessel
Waschkleid
Waschkohle