Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Waschpilz, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Waschpilzes · Nominativ Plural: Waschpilze
Aussprache 
Worttrennung Wasch-pilz
Wortzerlegung waschen Pilz
eWDG

Bedeutung

historisch pilzförmig angeordnete Wasserhähne, an denen sich mehrere Personen gleichzeitig waschen können
Beispiel:
der Waschpilz auf einem Zeltplatz
Zitationshilfe
„Waschpilz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Waschpilz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Waschphosphat
Waschnische
Waschmuschel
Waschmittel
Waschmaschine
Waschplatz
Waschprobe
Waschprogramm
Waschpulver
Waschraum