Waschstraße, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Wasch-stra-ße
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Kfz-Wesen Waschanlage, durch die die zu waschenden Wagen mithilfe eines besonderen Mechanismus langsam hindurchgerollt werden

Thesaurus

Synonymgruppe
Autowaschanlage · Autowäsche · ↗Waschanlage · Waschstraße

Typische Verbindungen zu ›Waschstraße‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Waschstraße‹.

Verwendungsbeispiele für ›Waschstraße‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Immer wieder gibt es Ärger an Waschstraßen, weil Autos durch die Reinigung zwar sauber, aber auch beschädigt werden.
Süddeutsche Zeitung, 15.12.2004
Rote und grüne Signale regeln den Verkehr vor der Waschstraße.
Die Zeit, 16.07.1993, Nr. 29
Dabei hat die Waschstraße eine Länge von 125 Meter und ist zehn Meter breit.
Die Welt, 05.03.2003
Der Kunde müsse nämlich beweisen, dass der Schaden in der Waschstraße entstanden ist.
Die Zeit, 01.07.2013, Nr. 23
So ist es doch auch ganz klar: der wahre Autoliebhaber fährt seinen Wagen nicht einfach nur in eine Waschstraße.
Bild, 28.02.1998
Zitationshilfe
„Waschstraße“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Waschstra%C3%9Fe>, abgerufen am 17.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Waschstoff
Waschseife
Waschseide
Waschschwamm
Waschschüssel
Waschstützpunkt
Waschtag
Waschtisch
Waschtoilette
Waschtrog