Wasserfee

Grammatik Substantiv
Worttrennung Was-ser-fee

Verwendungsbeispiel für ›Wasserfee‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Vorgriff auf die folgenden, säbelrasselnden Zeiten trug dann aber die derbe Rüdesheimer Germania den Sieg über die fragile Wasserfee davon.
Die Zeit, 28.05.1993, Nr. 22
Zitationshilfe
„Wasserfee“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wasserfee>, abgerufen am 11.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wasserfeder
Wasserfass
Wasserfarn
Wasserfarbe
Wasserfalle
wasserfest
Wasserfilter
Wasserfläche
Wasserflasche
Wasserfleck