Wassergraben, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungWas-ser-gra-ben (computergeneriert)
WortzerlegungWasserGraben
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
mit Wasser angefüllter (Wasser ableitender) Graben
2.
a)
Reiten Hindernis in Form eines Wassergrabens
b)
Leichtathletik Hindernis in Form eines Wassergrabens mit einer Hürde (beim Hindernislauf)

Thesaurus

Synonymgruppe
Bach · ↗Flüsschen · Wassergraben
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Bistritz · Bistritza · Bystrica · Vydrica (slowakisch) · Weidritz · Wödritz
  • Pitzbach · Pitze
  • Mühlbach · Mühlenbach
  • Mühlengraben · ↗Mühlgraben · ↗Mühlkanal
Assoziationen
  • Otter  ●  Eurasischer Fischotter  fachspr. · Lutra lutra  fachspr., lat.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ast Bad Bastion Baumstamm Betonmauer Burg Gehege Hecke Hindernis Mauer Oxer Stacheldraht Stadtmauer Teich Wall Zaun Zugbrücke ausheben breit durchziehen ertrinken ertränken schmal springen stolpern stürzen umgeben zuschütten überqueren überspringen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wassergraben‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nur ein sechs Meter breiter Wassergraben trennt sie von den Tigern.
Die Zeit, 08.02.2010, Nr. 06
Dann krachte er in einen Wassergraben - mit dem Dach nach unten (Foto).
Bild, 14.05.1998
Beachtenswert ist die kleine frühgotische Kirche, die ursprünglich ein Wassergraben vollkommen umschlossen hatte.
Pfannenschmidt, Helmut: Pössneck-Neustadt(orla) Ranis Triptis, Berlin-Leipzig: VEB Tourist Verlag 1977, S. 58
Wie bei allen anderen Hindernissen ist auch beim Wassergraben die Art des Anreitens entscheidend.
o. A.: Richtlinien für Reiten und Fahren - Bd. 2: Ausbildung für Fortgeschrittene, Warendorf: FN-Verl. der Dt. Reiterlichen Vereinigung 1990 [1964], S. 112
Die Lösungen dürfen nicht in Wassergräben oder Flüsse geleitet werden.
Maier-Bode, Friedrich Wilhelm (Hg.), Das Buch des Bauern, Hiltrup (Westf.): Landwirtschaftsverl. 1954 [1953], S. 408
Zitationshilfe
„Wassergraben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wassergraben>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wassergott
Wasserglätte
Wasserglas
Wassergewinnung
Wassergewebe
Wassergrundstück
Wasserguss
Wassergüte
Wasserhahn
wasserhaltig