Wasserspiel, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungWas-ser-spiel (computergeneriert)
eWDG, 1977

Bedeutung

Synonym zu Wasserkunst
Beispiele:
reizvolle, beleuchtete Wasserspiele
Auf öffentlichen Plätzen plätschern die Wasserspiele [GrzimekWildes Tier121]

Thesaurus

Synonymgruppe
Wasserspiel [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Unterbegriffe
  • Schmettau-Brunnen · Weltkugelbrunnen  ●  Wasserklops  ugs.
  • Brunnen auf dem Alex · Brunnen auf dem Alexanderplatz · Brunnen der Völkerfreundschaft  ●  Nuttenbrosche  ugs.
  • Fontäne · ↗Springbrunnen
Assoziationen
  • beregnen · ↗berieseln · ↗besprengen · ↗besprenkeln · ↗bespritzen · ↗besprühen
  • Wasser  Hauptform · Aqua  fachspr., lat. · H2O  fachspr., Abkürzung · H₂O  fachspr., Abkürzung · ↗Nass  geh. · Quell des Lebens  geh., poetisch · blaues Gold  geh., literarisch · das nasse Element  geh., literarisch · kostbares Nass  geh.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Attraktion Becken Blumenrabatt Brunnen Ernst-Reuter-Platz Fernsehturm Feuerwerk Fontäne Garten Grotte Herkules Innenhof Kaskade Lustgarten Palme Park Pavillon Schloßpark Skulptur Spielplatz Springbrunnen Statue Teich Wiederherstellung ausgelassen barock erfreuen plätschern plätschernd sprudeln

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wasserspiel‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Wall AG sponsert insgesamt 44 Wasserspiele in der Stadt.
Bild, 29.03.2004
Ich aber, der ich mich an der Oberfläche aufhalte, trinke jährlich bei sommerlichen Wasserspielen unfreiwillig einige Glas See, und noch nie haben sie mir geschadet.
Die Zeit, 15.11.1985, Nr. 47
Sie war ein ständiges Plätschern, Sprudeln und Rauschen, von der heiteren Unruhe eines Wasserspiels.
Düffel, John von: Vom Wasser, München: dtv 2006, S. 9
Er lag auf dem Rasen über den Nymphenburger Terrassen und sah den kunstvoll gebändigten Wasserspielen zu.
Braun, Lily: Lebenssucher. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1915], S. 2628
Sie wird zu einer Feststraße gestaltet; für die Gehbahn auf der Nordseite sind ornamentale Pflasterung und Wasserspiele vorgesehen.
Lemme, Hermann: Elbfahrt Dresden-Schmilka, Leipzig: VEB F.A. Brockhaus Verlag 1961, S. 11
Zitationshilfe
„Wasserspiel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wasserspiel>, abgerufen am 25.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wasserspiegel
Wasserspender
Wasserspeisung
Wasserspeier
wasserspeiend
Wasserspinne
Wassersport
Wassersportfahrzeug
Wassersportler
wassersportlich