Wasserwerfer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Wasserwerfers · Nominativ Plural: Wasserwerfer
Aussprache
WorttrennungWas-ser-wer-fer (computergeneriert)
WortzerlegungWasserWerfer
eWDG, 1977

Bedeutung

Fahrzeug, das Wasser unter hohem Druck auswerfen kann und von der Polizei besonders bei Zusammenrottungen, Straßenkämpfen eingesetzt wird

Typische Verbindungen
computergeneriert

Demonstrant Einsatzwagen Gummigeschoß Gummiknüppel Hundertschaft Knüppel Mannschaftswagen Panzerfahrzeuge Panzerwagen Pfefferspray Pflasterstein Plastikgeschoß Polizeihund Polizeikette Polizeiknüppel Randalierer Reizgas Räumfahrzeug Räumfahrzeuge Räumgerät Räumpanzer Schlagstock Strahl Tränengas anrücken auffahren auseinandertreiben einsetzen gepanzert vorgehen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wasserwerfer‹.

Zitationshilfe
„Wasserwerfer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wasserwerfer>, abgerufen am 20.09.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wasserwelle
Wasserweihe
Wasserweg
Wasserwärme
Wasserwanze
Wasserwerk
Wasserwild
Wasserwirbel
Wasserwirtschaft
wasserwirtschaftlich