Weblog, der oder das

Grammatik Substantiv (Maskulinum, Neutrum) · Genitiv Singular: Weblogs · Nominativ Plural: Weblogs
Aussprache  [ˈwɛblɔg] · [ˈvɛplɔk]
Worttrennung Web-log
Wortzerlegung WebLog
Wortbildung  mit ›Weblog‹ als Grundform: ↗Blog
Herkunft Englisch
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

auf einer Webseite geführtes Tagebuch, für das ein oder mehrere Autoren regelmäßig Texte und die Leser Kommentare verfassen
Synonym zu Blog
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: ein Weblog führen, schreiben
in Präpositionalgruppe/-objekt: (etw.) in einem Weblog schreiben; über etw. in einem Weblog berichten
Beispiele:
Blogger zu werden, das hat Tom Watson, ein Jungpolitiker der Labour‑Partei, vorexerziert. Als Erster der 659 Abgeordneten führt er ein Weblog, eine Art Tagebuch im Internet, sein Beitrag zu kürzeren Kommunikationswegen. [Berliner Zeitung, 23.08.2004]
Lange Zeit galt das Internet in Iran als ein relativ sicheres Kommunikationsinstrument für Regimekritiker. Unbeobachtet von den Regimewächtern konnten sie in Weblogs oder Internetforen das politische System kritisieren. [Der Spiegel, 21.12.2012 (online)]
Rund 25 Millionen Online‑Tagebücher, meist Weblogs oder kurz Blogs genannt, listet der Branchendienst Technorati inzwischen auf – und jede Sekunde kommt ein neues hinzu. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16.01.2006]
Natürlich offenbart sich das Wesen des Kommentars, das jeder Text beinhaltet, am besten im Internet. In der Form der so genannten Weblogs, einer Art digitaler Tagebücher, die Artikel und andere Weisheiten kommentieren und verlinken, ist diese Praxis am deutlichsten zu erkennen. [Süddeutsche Zeitung, 30.11.2000]
Eigentlich bezeichnet man mit Weblog das Archiv aller Aktivitäten auf einem Webserver. Barger [amerikanischer Autor und Blogger][…] hat den Begriff annektiert, als er 1997 anfing, seine Links zu publizieren. [Neue Zürcher Zeitung, 02.06.2000]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Internet-Tagebuch  ●  ↗Blog  engl. · Weblog  engl.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Kolumne · regelmäßig erscheinender Artikel eines Autors · regelmäßiger Beitrag  ●  ↗Spalte  ugs.
  • Weblog-Verfasser  ●  ↗Blogger  engl.

Typische Verbindungen zu ›Weblog‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Weblog‹.

Zitationshilfe
„Weblog“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Weblog>, abgerufen am 20.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Weblade
Webkante
Webinar
Webgestaltung
Webfehler
Webmaschine
Webmaster
Webmeister
Webmuster
Webpelz