Webuameise

WorttrennungWe-bu-amei-se (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

in den Tropen verbreitete gelbbraune Ameise, die ihre Nester im Blattwerk von Bäumen anlegt, indem sie benachbarte Blätter mit dem Sekret ihrer Larven aneinander heftet
Zitationshilfe
„Webuameise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Webuameise>, abgerufen am 14.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Webstuhl
Website
Webshop
Webservice
Webserver
Webvideo
Webware
Webwegweiser
Wechsel
Wechselausstellung