Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Wechselbeziehung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Wechselbeziehung · Nominativ Plural: Wechselbeziehungen
Aussprache  [ˈvɛksl̩bəˌʦiːʊŋ]
Worttrennung Wech-sel-be-zie-hung
Wortzerlegung wechseln Beziehung
eWDG

Bedeutung

wechselseitige Beziehung
Beispiele:
die Wechselbeziehungen zwischen zwei Erscheinungen
die enge Wechselbeziehung zwischen dem Einzelnen und der Gemeinschaft
die Wechselbeziehungen der verschiedenen Teile eines Betriebes
diese Wissenschaft steht mit vielen anderen Disziplinen in Wechselbeziehung

Thesaurus

Synonymgruppe
Aufeinanderbezogensein · Korrelation · Wechselbeziehung · Zusammenhang
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Interaktion · Wechselbeziehung · Wechselwirkung
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Bezug · Relation · Verbindung · Verhältnis · Verknüpfung · Wechselbeziehung · Zusammenhang  ●  Beziehung  Hauptform
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Wechselbeziehung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wechselbeziehung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Wechselbeziehung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Freilich ist die Verbindung der alten Musik mit der Sprache wesentlich verschieden von der Wechselbeziehung dieser Medien in der modernen Zeit. [Die Zeit, 17.09.1965, Nr. 38]
Nicht selten werden sie transformiert und gehen vielfältige polyphone Wechselbeziehungen ein. [Schlögel, Karl: Petersburg, München Wien: Carl Hanser Verlag 2002, S. 441]
Gezeigt werden darüber hinaus die Wechselbeziehungen zwischen dem literarischen und bildnerischen Schaffen Dürrenmatts. [Die Welt, 23.09.2000]
Zugleich bestehen zwischen der Produktivität der Arbeit und der Beschaffenheit der Arbeitsbedingungen enge Wechselbeziehungen. [Einheit, 1971, Nr. 6, Bd. 26]
Der Industriekomplex ist ein Teil des städtischen Industriegebietes und steht vor allem mit den Wohngebieten in engen Wechselbeziehungen. [Grahneis, Heinz u. Horn, Karlwilhelm (Hg.), Taschenbuch der Hygiene, Berlin: Verlag Volk u. Gesundheit 1972 [1967], S. 239]
Zitationshilfe
„Wechselbeziehung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wechselbeziehung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wechselbarriere
Wechselbank
Wechselbalg
Wechselbad
Wechselausstellung
Wechselbezug
Wechselbürge
Wechselbürgschaft
Wechselchor
Wechseldiskont