Wechselkosten

GrammatikSubstantiv · wird nur im Plural verwendet
Aussprache
WorttrennungWech-sel-kos-ten
WortzerlegungwechselnKosten

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In den nächsten Wochen wollen die Techniker versuchen, die Wechselkosten noch niedriger zu machen.
Der Tagesspiegel, 14.01.1998
So soll mehr Wettbewerb entstehen, der bislang durch hohe Wechselkosten verhindert wird.
Die Welt, 19.11.2002
Der Verband wirft den beiden Versicherern vor, bei Vertragsauflösung einer Riester-Police durch hohe Storno- und Wechselkosten "faktisch Strafgebühren" zu erheben.
Süddeutsche Zeitung, 31.08.2002
Zitationshilfe
„Wechselkosten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wechselkosten>, abgerufen am 22.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wechselklausel
Wechselkasse
Wechseljahre
Wechselhaftigkeit
wechselhaft
Wechselkragen
Wechselkredit
Wechselkröte
Wechselkurs
Wechselkursänderung