Wechselsprechanlage, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Wechselsprechanlage · Nominativ Plural: Wechselsprechanlagen
Aussprache [ˈvɛksl̩ʃpʀɛçˌʔanlaːgə]
Worttrennung Wech-sel-sprech-an-la-ge
Wortzerlegung  wechseln sprechen Anlage
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

Sprechanlage, bei der im Unterschied zur Gegensprechanlage nur abwechselnd in jeweils eine Richtung gesprochen werden kann
Beispiele:
Bei der Wechselsprechanlage ist der Sprechverkehr von beliebig vielen Hausstationen zum Türlautsprecher möglich, allerdings spricht, ähnlich wie beim Funkgerät, jeweils nur eine Partei. Dazu muss diese die Sprechtaste drücken, welche als Mikrofon fungiert. [Wechselsprechanlagen, 14.07.2016, aufgerufen am 01.09.2020]
Es ist Montag Morgen [sic!] und die Praxis unseres ungenannt bleibenden Hausarztkollegen brummt. Der Herr Doktor drückt von seinem Schreibtisch aus die Taste der Wechselsprechanlage. »Der Nächste bitte!« Ein schmächtiges Männlein fortgeschrittenen Alters schlurft mühsam am Gehstock hinein ins Sprechzimmer. [Geben Sie mir doch die Spritze!, 26.10.2014, aufgerufen am 01.09.2020]
Der Experte gibt Tipps, wie Sie sich vor Kriminellen an der Haustür und am Telefon schützen. Beim Klingeln nie gleich die Tür öffnen! Schauen Sie sich Besucher durch den Türspion oder durch das Fenster genau an. Benutzen Sie immer die Wechselsprechanlage. Öffnen Sie Ihre Tür nur bei vorgelegter Türsperre (z. B. Kette, Riegel)! [Bild, 27.08.2018]
Zusätzlich [neben dem Einsatz eines privaten Wachdienstes] will die Bahn – zunächst versuchsweise – S‑Bahnen mit Sichtfenstern und Wechselsprechanlagen zwischen Führerstand und Fahrgastraum ausrüsten. Ähnliches gibt es ja bereits in den neueren U‑Bahnen. [Süddeutsche Zeitung, 12.03.1992]
Bevor der erste Ton gesungen ist, hantiert er [der Oberbeleuchter eines Opernhauses] mit zittrigen Fingern eine knappe halbe Stunde an den Knöpfen einer unförmigen Wechselsprechanlage herum, um den Unterbeleuchtern die ausgefallenen Lichtwünsche des Regisseurs durchzustellen. [Berliner Zeitung, 18.05.1991]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Wechselsprechanlage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wechselsprechanlage>, abgerufen am 25.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wechselspiel
Wechselspannung
Wechselseitigkeit
wechselseitig
Wechselschuldner
Wechselsprechverbindung
Wechselsprechverkehr
Wechselstaat
wechselständig
Wechselstelle