Wegskizze, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Wegskizze · Nominativ Plural: Wegskizzen
Nebenform Wegeskizze · Substantiv · Genitiv Singular: Wegeskizze · Nominativ Plural: Wegeskizzen
Worttrennung Weg-skiz-ze · Wege-skiz-ze
Wortzerlegung  Weg Skizze
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Skizze eines Wegs

Typische Verbindungen zu ›Wegskizze‹, ›Wegeskizze‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wegeskizze‹.

Verwendungsbeispiele für ›Wegskizze‹, ›Wegeskizze‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von den Wegskizzen sollte man sich für die Orientierung nicht allzuviel erwarten.
Die Zeit, 02.12.1996, Nr. 49
Für die nun beginnende schwierige Phase hat die Kommission eine "Wegskizze" entworfen.
Süddeutsche Zeitung, 07.12.2000
Dänische Diplomaten erklärten, ihr Papier sei "kein Friedensplan", sondern "eine Wegskizze zum Frieden".
Süddeutsche Zeitung, 31.08.2002
Trotz der Sorgen der EU Regierungen schlägt Verheugen jetzt eine detaillierte Wegskizze "mit klaren zeitlichen Vorgaben" für die Jahre 2001 und 2002 vor.
Die Welt, 09.11.2000
Denn bisher wurden Wegskizzen nach Carinhall nur unter der Hand verteilt.
Der Tagesspiegel, 07.04.1999
Zitationshilfe
„Wegskizze“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wegskizze>, abgerufen am 27.07.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wegesbreite
Wegerung
wegern
Wegerich
Wegerechtschiff
Wegesrand
wegessen
Wegeunfall
Wegewart
Wegewarte