Weglassprobe

WorttrennungWeg-lass-pro-be
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Sprachwissenschaft Verfahren, bei dem durch Wegstreichen aller für den Sinn des Satzes entbehrlichen Satzglieder der Satz auf einen notwendigen, das Satzgerüst bildenden Restbestand an Gliedern reduziert wird
Zitationshilfe
„Weglassprobe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Weglassprobe>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
weglassen
weglassbar
weglachen
weglächeln
wegkurieren
weglaufen
weglecken
weglegen
Wegleitung
weglenken