Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Weglassung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Weglassung · Nominativ Plural: Weglassungen
Aussprache [ˈvɛklasʊŋ]
Worttrennung Weg-las-sung
Wortzerlegung weglassen -ung

Thesaurus

Synonymgruppe
Auslassung · Entfall · Fortfall · Streichung · Verlust · Wegfall · Weglassung  ●  Ellipse (rhet., ling.)  fachspr.
Assoziationen
Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
Assoziationen
  • Satzbruch  ●  Anacoluthon  fachspr., lat. · Anakoluth  fachspr., griechisch · Anakoluthie  fachspr., griechisch · Anakoluthon  fachspr., griechisch
  • Auslassungszeichen · Ellipsenzeichen

Typische Verbindungen zu ›Weglassung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Weglassung‹.

Zitationshilfe
„Weglassung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Weglassung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Weglassprobe
Wegkrümmung
Wegkreuzung
Wegkreuz
Wegkosten
Wegleitung
Wegmalve
Wegmarke
Wegmarkierung
Wegmesser