Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Wegmesser, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Wegmessers · Nominativ Plural: Wegmesser
Nebenform Wegemesser · Substantiv · Genitiv Singular: Wegemessers · Nominativ Plural: Wegemesser
Worttrennung Weg-mes-ser ● We-ge-mes-ser
Wortzerlegung Weg messen -er
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

mit einem Zählwerk versehenes Instrument, mit dem die Länge eines zurückgelegten Weges gemessen werden kann

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
(mechanischer) Wegmesser  ●  Odometer  engl. · Hodometer  fachspr., griechisch, Hauptform

Verwendungsbeispiele für ›Wegmesser‹, ›Wegemesser‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Wegmesser registriert die vertikale Bewegung des Wagens und gibt diesen Wert an einen Prozessor weiter. [Die Welt, 03.03.2004]
Schrumpfköpfe, Wegmesser und Mammuthörner markieren dort das Weltbild eines Gelehrten des 17. Jahrhunderts. [Die Welt, 28.08.2004]
Zitationshilfe
„Wegmesser“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wegmesser>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wegmarkierung
Wegmarke
Wegmalve
Wegleitung
Weglassung
Wegnahme
Wegnahmerecht
Wegrain
Wegrand
Wegrichtung