Weißwal

WorttrennungWeiß-wal (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

weißer Wal mit rundlichem Kopf, stark gewölbter Stirn u. einem nackenartigen Absatz vor dem Rücken

Thesaurus

Zoologie
Synonymgruppe
Weißwal  ●  Beluga  wissenschaftlich
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ihm folgt ein Weißwal mit einem wie zum Ausruf weit geöffneten Maul.
Bild, 22.01.2001
Die mit Delphinen verwandten Weißwale erreichen meist ein Alter von zehn bis 25 Jahren.
Die Welt, 08.06.1999
Es gibt Luftaufnahmen mit Hunderten von Weißwalen in nordamerikanischen und kanadischen Flußmündungen.
o. A. [k]: Weißwal. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1984]
Für Weißwal Ferdinand (30) und Jacobita-Wal Yogi (30) wurde das Becken zu klein.
Bild, 13.09.2004
Zitationshilfe
„Weißwal“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Weißwal>, abgerufen am 14.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Weißung
Weißtanne
Weißsucht
weißsträhnig
Weißstorch
Weißwandreifen
Weißwangengans
Weißware
Weißwäsche
weißwaschen