Weißwurstäquator

WorttrennungWeiß-wurst-äqua-tor
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

scherzhaft (als nördliche Grenze Bayerns oder Süddeutschlands gedachte) etwa dem Lauf des Mains entsprechende Linie

Thesaurus

Synonymgruppe
Weißwurstgrenze  ugs. · Weißwurstäquator  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Altbaiern · Altbayern · Baiern

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So schlimm ist es jenseits des Weißwurstäquators nämlich auch nicht.
Der Tagesspiegel, 04.04.2003
Seht her, der Bayer Stoiber kommt auch jenseits des Weißwurstäquators an.
Süddeutsche Zeitung, 30.07.2002
Während der Norden in wirtschaftlicher Lethargie vor sich hindümpelt, herrscht am "Weißwurstäquator" seit Jahren Aufbruchsstimmung.
Die Welt, 23.09.2003
Der Weißwurstäquator ist auch Wasserscheide zwischen sportlichen Aktivitäten auf dem feuchten Element.
Süddeutsche Zeitung, 05.09.1996
Der Riss ist also vorgezeichnet, er verläuft entlang des Weißwurstäquators, südlich der Mainlinie.
Die Zeit, 25.10.2000, Nr. 43
Zitationshilfe
„Weißwurstäquator“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Weißwurstäquator>, abgerufen am 22.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Weißwurst
Weißweinessig
Weißwein
weißwaschen
Weißwäsche
Weißwurz
Weißzeug
Weißzucker
Weistum
Weisung