Weihwasserkessel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungWeih-was-ser-kes-sel
WortzerlegungWeihwasserKessel

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als Alternative schlug die Verwaltung vor, ein Bild im Deckel des Weihwasserkessels einzulassen.
Süddeutsche Zeitung, 04.02.2000
Neben der Frau lagen ein silberner Weihwasserkessel, ein Kerzenständer und ein silberner Kelch.
Süddeutsche Zeitung, 13.03.2000
Daß es sich dabei nicht nur um Weihwasserkessel und Monstranzen handelte, wissen alle Zeitungsleser.
Die Zeit, 05.10.1973, Nr. 41
Zitationshilfe
„Weihwasserkessel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Weihwasserkessel>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Weihwasserbecken
Weihwasser
Weihtum
Weihstätte
Weihrelief
Weihwasserwedel
Weihwedel
weil
weiland
Weilchen