Weindunst

GrammatikSubstantiv
WorttrennungWein-dunst (computergeneriert)

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die kalte Winterluft presst sich in unsere Lungen, der Weindunst vom Vorabend flüchtet aus allen Poren.
Der Tagesspiegel, 13.02.2005
Zitationshilfe
„Weindunst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Weindunst>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Weindrossel
Weindegustation
Weincreme
Weinbukett
Weinbrandverschnitt
weinen
Weinerei
weinerlich
Weinerlichkeit
Weinernte