Weinfest, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Weinfest(e)s · Nominativ Plural: Weinfeste
WorttrennungWein-fest (computergeneriert)
WortzerlegungWeinFest

Typische Verbindungen
computergeneriert

Besucher Eröffnung Hof Kaiserhof Pfälzer Schloß Weihnachtsmarkt Weinstraße feiern fränkisch laden traditionell veranstalten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Weinfest‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei einem Weinfest kippte er dem Mann einfach Sekt über den Kopf!
Bild, 13.05.2005
Es geht aber auch wirklich hoch her bei dem „größten Weinfest der Welt“.
Die Zeit, 22.11.1974, Nr. 48
Zum Weinfest in der fränkischen Stadt werden rund 200 verschiedene Weine aus 40 Gütern des Landes ausgeschenkt.
Süddeutsche Zeitung, 27.06.1996
Hier gibt es keine Pfälzer Weinfeste, keine Unlust zum Training.
Die Welt, 22.09.2000
Letztes Jahr bin ich mal wieder zurück in meine Heimat - runter zum Weinfest.
Der Tagesspiegel, 08.06.1999
Zitationshilfe
„Weinfest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Weinfest>, abgerufen am 19.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Weinfaß
weinfarben
Weinfälschung
Weinfälscher
Weinfahne
Weinflasche
Weinfleck
Weinfreund
Weingarten
Weingärtner