Weiterbildung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Weiterbildung · Nominativ Plural: Weiterbildungen
Aussprache
WorttrennungWei-ter-bil-dung
Wortzerlegungweiterbilden-ung
Wortbildung mit ›Weiterbildung‹ als Erstglied: ↗Weiterbildungsinstitut · ↗Weiterbildungskurs · ↗Weiterbildungsmaßnahme · ↗Weiterbildungsmöglichkeit · ↗Weiterbildungsprogramm
eWDG, 1977

Bedeutung

Beispiele:
fachliche, berufliche Weiterbildung
die Weiterbildung der Lehrer

Thesaurus

Synonymgruppe
Bildungsmaßnahme · ↗Kurs · ↗Kursus · ↗Lehrgang · ↗Schulung · ↗Seminar · ↗Training · Weiterbildung · ↗Workshop
Unterbegriffe
Synonymgruppe
Fortbildung · ↗Schulung · ↗Training · Weiterbildung
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Akademie Arbeitsbeschaffungsmaßnahme Ausbildung Berufsausbildung Erstausbildung Facharzt Fachkraft Förderung Führungskraft IHK-Zentrum Landesinstitut Personalentwicklung Qualifizierung Qualitätssicherung Schulung Umschulung Wissenstransfer beruflich berufsbegleitend betrieblich betriebswirtschaftlich einjährig fachlich gefördert innerbetrieblich kontinuierlich universitär wissenschaftlich zehnmonatig zweijährig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Weiterbildung‹.

Zitationshilfe
„Weiterbildung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Weiterbildung>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
weiterbilden
weiterbewegen
Weiterbetrieb
weiterbetreiben
weiterbestehen
Weiterbildungsangebot
Weiterbildungseinrichtung
Weiterbildungsinstitut
Weiterbildungskurs
Weiterbildungsmaßnahme