Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Weitschuss, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Weitschusses · Nominativ Plural: Weitschüsse
Aussprache [ˈvaɪ̯tʃʊs]
Worttrennung Weit-schuss
Wortzerlegung weit Schuss
Ungültige Schreibung Weitschuß
Rechtschreibregeln § 2, § 25 (E1)
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar Fußball.

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. [Ballsport, häufig Fußball] Schuss aus hoher Distanz aufs Tor
  2. 2. [seltener] [Jagdwesen, Ballistik] Präzisionsschuss über eine hohe Distanz
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Ballsport, häufig Fußball Schuss aus hoher Distanz aufs Tor
Synonym zu Distanzschuss
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein unerlaubter Weitschuss; ein abgefälschter, parierter Weitschuss; ein harmloser, ungefährlicher, haltbarer Weitschuss; ein fulminanter, sehenswerter, herrlicher Weitschuss; ein wuchtiger, satter Weitschuss
als Akkusativobjekt: einen Weitschuss parieren
in Präpositionalgruppe/-objekt: mit einem Weitschuss [das Tor] verfehlen, treffen; mit einem Weitschuss scheitern, treffen
hat Präpositionalgruppe/-objekt: ein Weitschuss an die Latte
Beispiele:
Nach einem Patzer in der Verteidigung konnte die Aarauer Stürmerin einen schönen Weitschuss in der oberen Torecke zum 0:1 versenken. [Der SC Derendingen taucht gegen Aarau, 02.04.2019, aufgerufen am 01.09.2020]
Je zwei ungefährliche Weitschüsse auf beiden Seiten blieben bis zum Pausenpfiff die einzigen erwähnenswerten Aktionen. [Basler Zeitung, 30.08.2010]
Mit einem herrlichen Weitschuss aus 30 Metern traf der Mittelfeldspieler in der 11. Minute in die hohe Ecke. [Der Bund, 02.04.2009]
Kurz nach dem Wechsel traf T[…] mit einem Weitschuss nur die Latte, und auch die Gäste scheiterten nach einem Eckstoß am Querbalken. [Fränkischer Tag, 20.11.2006]
Im Februar 1933 reist Max [Frisch] gleich für zwei Zürcher Zeitungen nach Prag zur Eishockey‑Weltmeisterschaft: »Weitschüsse auf beiden Seiten. Es wird langsam und äußerst vorsichtig gespielt.« So der gekonnte Beginn des Berichts vom Endspiel Tschechoslowakei – Österreich (2:0). [Süddeutsche Zeitung, 12.05.2001]
2.
seltener, Jagdwesen, Ballistik Präzisionsschuss (2) über eine hohe Distanz
Beispiele:
Absolut unerlässlich für Weitschüsse jenseits der 150 m ist ein hochwertiger Laser‑Entfernungsmesser. [Ballistik – Eine kurze Einführung, 10.02.2017, aufgerufen am 23.04.2021]
Für die meisten Jäger gehören Schussdistanzen über 150 Meter eher zur Ausnahme. Mit der ASV (= Absehenschnellverstellung, eine spezielle Zieloptik) wird die ballistische […] Herausforderung bei Weitschüssen souverän gemeistert. Wer Wild über weite Entfernungen sicher zur Strecke bringen will, braucht einerseits Übung und andererseits die perfekte Abstimmung von Waffe, Munition und Zieloptik. [Weitschuss-Erfahrungen, 03.03.2016, aufgerufen am 23.04.2021]
Der große […] Zoombereich […] ermöglicht sicheres Ansprechen (= Klassifizieren des Wilds nach Art, Geschlecht, Alter und Zustand) auch auf große Distanzen. Selbst Weitschüsse von bis zu 1.500 m wurden mit dieser Zieloptik schon absolviert. [DDoptics Zielfernrohr 2,5–15×56 N-FX (MRAD), 13.11.2018, aufgerufen am 01.09.2020]
Der Scharfschützenverein Staffelstein wurde am 29. März 1962 aus einem Häufchen Schützen, die […] den Weitschuss mit dem Kleinkalibergewehr betreiben wollten, gegründet und von den Gründungsmitgliedern […] im Gasthof »Zur Post« in Staffelstein aus der Taufe gehoben. [Fränkischer Tag, 29.06.2012]
Die Biologische Zentralanstalt schreibt vor, erfahrene Forstleute mit dem Abschuß von Elstern, Krähen usw. zu betrauen. Als wirksamste Waffe wäre die Kleinkaliberbüchse zu nennen, da auch die Munition für diese Waffe bedeutend billiger als für die Schrotflinten und ihre Wirkung nicht nur ausreichend, sondern bei Weitschüssen auch sicherer ist. [Berliner Zeitung, 26.03.1953]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Weitschuss‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bieten die DWDS-Wortprofile zu ›Weitschuss‹ und ›Weitschuß‹.

Zitationshilfe
„Weitschuss“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Weitschuss>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Weitläufigkeit
Weitling
Weitherzigkeit
Weiterzahlung
Weiterverwertung
Weitschweifigkeit
Weitsicht
Weitsichtigkeit
Weitspringer
Weitsprung