Wellblechbaracke

GrammatikSubstantiv
WorttrennungWell-blech-ba-ra-cke

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort galt es, abgesehen von einigen uranhaltigen Wellblechbaracken, antizionistischen Terror zu bekämpfen.
Die Zeit, 19.06.1981, Nr. 26
Und in Wellblechbaracken am östlichen Ende der bewohnten Welt ließ sich auch nicht in Erfahrung bringen, wie die Chicago White Sox gespielt hatten.
Süddeutsche Zeitung, 22.10.1994
Heute leben hier die Rentner, die nicht einmal mehr das Geld haben, ihre Wellblechbaracken mit frischer Farbe zu tünchen.
Die Zeit, 03.05.1991, Nr. 19
Das war Anfang der siebziger Jahre, das Maze bestand da noch aus einer Ansammlung von Wellblechbaracken.
Süddeutsche Zeitung, 25.11.1998
Knallbunte Farbenfreude ziert abblätternde Fassaden einst herrschaftlicher Häuser sowie triste Wellblechbaracken.
Die Welt, 04.08.1999
Zitationshilfe
„Wellblechbaracke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wellblechbaracke>, abgerufen am 19.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wellblech
Welkepunkt
welken
Welkekrankheit
welk
Wellblechdach
Wellblechgarage
wellblechgedeckt
Wellblechhose
Welle