Weltgesundheitsorganisation, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Weltgesundheitsorganisation · wird nur im Singular verwendet
Aussprache  [ˌvɛltgəˈzʊnthaɪ̯tsʔɔʁganizaˌʦi̯oːn]
Worttrennung Welt-ge-sund-heits-or-ga-ni-sa-ti-on
Wortzerlegung WeltGesundheitOrganisation
eWDG

Bedeutung

Organisation der Vereinten Nationen, deren Ziel die Förderung moderner Methoden im Gesundheitswesen, besonders die Bekämpfung von Seuchen und der vorbeugende Gesundheitsschutz ist

Thesaurus

Synonymgruppe
WHO · Weltgesundheitsorganisation  ●  World Health Organization  engl.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Weltgesundheitsorganisation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Weltgesundheitsorganisation‹.

Verwendungsbeispiele für ›Weltgesundheitsorganisation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Juni verzeichnete die Weltgesundheitsorganisation WHO für die letzten Tage keine neuen Fälle mehr.
Der Tagesspiegel, 24.06.2003
Schon vor einem Jahr war die Weltgesundheitsorganisation WHO zu diesem Ergebnis gekommen.
Süddeutsche Zeitung, 05.03.1997
In Genf riet die Weltgesundheitsorganisation davon ab, Patienten zu isolieren.
Die Zeit, 16.08.1996, Nr. 34
Für die Gelbfieberimpfung muß dieser außerdem von der Weltgesundheitsorganisation genehmigt sein.
Grahneis, Heinz u. Horn, Karlwilhelm (Hg.), Taschenbuch der Hygiene, Berlin: Verlag Volk u. Gesundheit 1972 [1967], S. 929
Danach war er Bereichsleiter für Infektionsschutz im Ministerium für Gesundheitswesen und Mitarbeiter des Regionalbüros der Weltgesundheitsorganisation Europa in Kopenhagen.
Baumgartner, Gabriele u. Hebig, Dieter (Hg.): Biographisches Handbuch der SBZ/DDR - D. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 15989
Zitationshilfe
„Weltgesundheitsorganisation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Weltgesundheitsorganisation>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Weltgestaltung
weltgesellschaftlich
Weltgesellschaft
weltgeschichtlich
Weltgeschichte
Weltgetriebe
Weltgetümmel
weltgewandt
Weltgewandtheit
Weltgewerkschaftsbund