Weltrangliste, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Weltrangliste · Nominativ Plural: Weltranglisten
Aussprache 
Worttrennung Welt-rang-lis-te
Wortzerlegung  Welt Rangliste
Wortbildung  mit ›Weltrangliste‹ als Erstglied: Weltranglistendritte · Weltranglistenerste · Weltranglistenzweite
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

Sport Rangliste (1) der besten Sportler einer bestimmten Disziplin² (b)
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die aktuelle, diesjährige, ewige, offizielle, inoffizielle Weltrangliste
als Akkusativobjekt: die Weltrangliste anführen
in Präpositionalgruppe/-objekt: die Führung, eine Platzierung, Spitzenposition in der Weltrangliste [einnehmen]; jmd. rückt in der Weltrangliste vor; jmd. fällt in der Weltrangliste zurück; jmd. verbessert sich in der Weltrangliste
mit Genitivattribut: die Weltrangliste der Springreiter, des Fußball-Weltverbandes, der Radprofis; die Weltrangliste der Länder
als Genitivattribut: die Nummer 102, die Spitze, Top-Ten der Weltrangliste
Beispiele:
Fußball‑Weltmeister Deutschland hat sich durch seine Siege in der WM‑Qualifikation […] vom dritten auf den zweiten Platz der Weltrangliste verbessert. [Die Zeit, 20.10.2016 (online)]
Die Statistik spricht gegen [den Schachspieler] Karjakin. Ob im regulären Schach, im Schnellschach oder im Blitzschach – er liegt im direkten Vergleich sowie in der jeweiligen Weltrangliste deutlich [hinter seinem aktuellen Gegner] zurück. [Neue Zürcher Zeitung, 10.11.2016]
übertragenVon Mikroben verursachte Erkrankungen belegen nach wie vor konkurrenzlos den ersten Platz der Weltrangliste der Todesursachen. [Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, 2000 [1999]]
Die Bälle der deutschen Tennisidole Steffi Graf und Boris Becker fliegen so gut, daß die beiden sowohl auf dem Siegertreppchen in Wimbledon als auch auf Platz 1 der Weltrangliste landen. [konkret, 2000 [1991]]
übertragenVor zehn Jahren noch war Hoechst der größte Pharmakonzern der Welt. Mittlerweile aber ist das Unternehmen in der Weltrangliste auf Platz fünf zurückgefallen […]. [Der Spiegel, 30.07.1990, Nr. 31]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Weltrangliste‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Weltrangliste‹.

Zitationshilfe
„Weltrangliste“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Weltrangliste>, abgerufen am 25.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Weltrang
Weltprozess
Weltproletariat
Weltproduktion
Weltproblem
Weltranglistendritte
Weltranglistenerste
Weltranglistenzweite
Welträtsel
Weltraum