Weltreligion

GrammatikSubstantiv
WorttrennungWelt-re-li-gi-on (computergeneriert)
WortzerlegungWeltReligion
eWDG, 1977

Bedeutung

Religion, die in vielen Ländern der Welt verbreitet ist
Beispiel:
Christentum, Buddhismus und Islam sind Weltreligionen
Zitationshilfe
„Weltreligion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Weltreligion>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Weltrekordzeit
Weltrekordmann
Weltrekordler
Weltrekordinhaber
Weltrekordhalter
Weltrepräsentant
Weltrevolution
weltrevolutionär
Weltruf
Weltruhm