Weltsystem, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Welt-sys-tem
eWDG, 1977

Bedeutungen

1.
Gesamtheit oder Gemeinschaft von Staaten gleichen sozial-ökonomischen Typus mit gleichen Grundinteressen und Hauptzielen
Beispiel:
das sozialistische, kapitalistische Weltsystem
2.
Astronomie
Beispiele:
das geozentrische Weltsystem (= das auf die Erde als Mittelpunkt bezogene Weltsystem)
das heliozentrische Weltsystem (= das auf die Sonne als Mittelpunkt bezogene Weltsystem)

Typische Verbindungen zu ›Weltsystem‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Weltsystem‹.

Verwendungsbeispiele für ›Weltsystem‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf dieser zurückgenommenen Linie war das sozialistische Weltsystem dann zwei Jahrzehnte lang relativ erfolgreich.
konkret, 1991
Gleichzeitig verschärft sich aber der ideologische Kampf zwischen den zwei Weltsystemen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1971]
Nunmehr existiert das sozialistische Weltsystem bereits mehr als ein Vierteljahrhundert.
Einheit, 1971, Nr. 6, Bd. 26
Angesichts der wachsenden Offensive der revolutionären Kräfte ist der Imperialismus gezwungen, sich den Bedingungen des Kampfes der zwei entgegengesetzten Weltsysteme anzupassen.
Urania, 1970, Nr. 2
In den Uhren ist je einer bestimmten Konstellation im Weltsystem Rechnung getragen.
Heidegger, Martin: Sein und Zeit, Tübingen: Niemeyer 1986 [1927], S. 64
Zitationshilfe
„Weltsystem“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Weltsystem>, abgerufen am 27.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Weltstar
Weltstand
Weltstadtvarieté
Weltstadtpublikum
weltstädtisch
Welttag
Weltteil
Welttheater
Welttitelkampf
Welttorhüter