Weltumsegelung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Weltumsegelung · Nominativ Plural: Weltumsegelungen
Nebenform Weltumseglung · Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Weltumseglung · Nominativ Plural: Weltumseglungen
Worttrennung Welt-um-se-ge-lung ● Welt-um-seg-lung (computergeneriert)
Wortzerlegung WeltUmsegelung
eWDG, 1977

Bedeutung

Beispiel:
die erste Weltumsegelung der Geschichte dauerte drei Jahre

Typische Verbindungen zu ›Weltumsegelung‹, ›Weltumseglung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Weltumseglung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Weltumsegelung‹, ›Weltumseglung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis eine Weltumseglung live übertragen wird.
Die Welt, 25.01.2002
Wer auf Weltumsegelung geht, kommt frühestens in vier Jahren wieder.
Süddeutsche Zeitung, 15.02.2003
Sie erschien ihm nicht als Nase eines Mannes, der die Härten einer Weltumseglung ertragen konnte.
Bild, 12.02.2005
Das Magazin bringt demnächst eine längere Geschichte über diese Weltumsegelung.
Die Zeit, 28.06.1985, Nr. 27
Ihre erste Weltumseglung in der Geschichte war eine Großtat zur Erforschung der Erde und erbrachte den unwiderlegbaren Beweis für deren Kugelgestalt.
Wissen und Leben, 1959, Nr. 12
Zitationshilfe
„Weltumsegelung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Weltumsegelung>, abgerufen am 19.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Weltumsegler
Weltumsegelung
Weltumsatz
weltumfassend
Welttournee
weltumspannend
Weltuntergang
Weltuntergangsstimmung
Weltuntergangsszenario
Weltunternehmen