Weltverband, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungWelt-ver-band (computergeneriert)
WortzerlegungWeltVerband2
Wortbildung mit ›Weltverband‹ als Letztglied: ↗Fußballweltverband

Typische Verbindungen
computergeneriert

Exekutive Exekutivkomitee FEI FIA FIBA FIBT FIDE FIG FINA FIS FIVB Fifa Fußball-Union IAAF IBF IHF IIHF ISU ITF ITTF Leichtathlet Rangliste Schiedsgericht Sportmedizin UCI WBA WBC WBO sperren suspendieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Weltverband‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Risiko ist erheblich kleiner geworden - durch Verbesserungen des Weltverbandes Fia.
Der Tagesspiegel, 28.07.2001
Teuer für den Weltverband Fina wurden die 100 Meter Lagen der Frauen.
Die Welt, 03.04.1999
Seit 1984 ist das DDR-Jugendreisebüro «Jugendtourist», das die Jugendherbergen belegt, Mitglied im einschlägigen Weltverband.
Ketman, Per u. Wissmach, Andreas: DDR - ein Reisebuch in den Alltag, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1986, S. 368
Nach Beendigung seiner Trainertätigkeit beim Weltverband wollte Cramer damals endgültig einige Jahre in der Bundesliga wirken.
Beckenbauer, Franz: Einer wie ich, München: Wilhelm Heyne Verlag 1977, S. 238
Kolonien bekamen die V. die Möglichkeit, ihre Rolle als Kriegsbündnis zugunsten eines politischen Weltverbands aufzugeben und ihre Handlungsspielräume zu erweitern.
o. A.: Enzyklopädie des Nationalsozialismus - V. In: Enzyklopädie des Nationalsozialismus, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 28583
Zitationshilfe
„Weltverband“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Weltverband>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
weltverändernd
weltverächterisch
Weltverächter
Welturaufführung
Weltunternehmen
Weltverbesserer
Weltverbesserungsidee
weltvergessen
Weltvergessenheit
Weltverhältnis