Werbesprache, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Werbesprache · Nominativ Plural: Werbesprachen
WorttrennungWer-be-spra-che (computergeneriert)
WortzerlegungwerbenSprache

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In fast allen Büchern wird der manipulative Charakter der Werbesprache besonders herausgestellt.
Die Zeit, 13.05.1977, Nr. 20
In der Werbesprache der Naturheilmittel würde man hier von der Kraft der zwei Herzen sprechen.
Der Tagesspiegel, 13.12.2002
Wir fragen, was sie gerne lesen, oder diskutieren mit ihnen über englische Begriffe aus der Werbesprache ", sagt Tracy.
Die Zeit, 19.02.2001, Nr. 08
Zwar richtete sich nur 23 Prozent der Anzeigen mit ihrer Werbesprache gezielt an ältere Konsumenten.
Süddeutsche Zeitung, 07.03.2002
Berlin - Das Haus der Zukunft hat viele Namen in der Werbesprache der Bauträger.
Die Welt, 08.01.2004
Zitationshilfe
„Werbesprache“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Werbesprache>, abgerufen am 25.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Werbespot
Werbeslogan
Werbeserie
Werbesendung
Werbeschrift
Werbespruch
Werbestratege
Werbestrategie
Werbetafel
Werbetext