Werkdruckpapier, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Werkdruckpapiers · Nominativ Plural: Werkdruckpapiere
WorttrennungWerk-druck-pa-pier
WortzerlegungWerkdruckPapier

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit einem Format von zwölf mal siebzehn Zentimetern passen sie noch in die Jackentasche, Werkdruckpapier macht sie trotz 270 Seiten Umfang leicht.
Die Zeit, 21.05.1993, Nr. 21
Und dann kam jener denkwürdige Tag, an dem ein großer Münchener Verlag zweihundert Kilogramm Werkdruckpapier zuviel gekauft hatte.
Die Zeit, 20.01.1986, Nr. 03
Zitationshilfe
„Werkdruckpapier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Werkdruckpapier>, abgerufen am 16.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Werkdruck
Werkdirektor
Werkdirektion
Werkbezeichnung
Werkbesichtigung
Werkegoismus
werkeigen
Werkeinstellung
Werkeisenbahn
Werkel