Werksgarantie, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Nebenform Werkgarantie · Substantiv (Femininum)
WorttrennungWerks-ga-ran-tie · Werk-ga-ran-tie
WortzerlegungWerkGarantie
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Garantie, die eine Firma auf ihre Produkte gibt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In diesem Fall waren bereits viereinhalb Monate der einjährigen Werksgarantie abgelaufen.
Süddeutsche Zeitung, 14.09.1999
Die Werksgarantie beginnt mit dem Datum der Erstzulassung, das daher nicht zu weit zurückliegen sollte.
Der Tagesspiegel, 15.02.2003
Eine Verlängerung der Werksgarantie von drei auf fünf Jahre bietet Nissan an.
Süddeutsche Zeitung, 18.09.2002
Zitationshilfe
„Werksgarantie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Werksgarantie>, abgerufen am 25.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Werkfürsorge
Werkfunk
Werkführer
Werkfragment
Werkfeuerwehr
Werkgelände
werkgeprüft
werkgerecht
Werkgerechtigkeit
werkgetreu