Werkzeichnung

GrammatikSubstantiv
WorttrennungWerk-zeich-nung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Tatsächlich begnügen sich ihre Urheber in vielen Fällen schon mit bloßen Werkzeichnungen in der Art von technischen Konstruktionsplänen.
Die Zeit, 04.08.1967, Nr. 31
Ihre Urheber begnügen sich in vielen Fällen mit bloßen Werkzeichnungen. in der Art von technischen Konstruktionsplänen.
Die Zeit, 18.11.1966, Nr. 47
Das Bauprinzip und die genauen Maße kannst du aus unserer Werkzeichnung ersehen.
Braun, Anne u. Nell, Edith: Man muß sich nur zu helfen wissen, Leipzig: Verl. für die Frau 1971, S. 128
Die Preise liegen zwischen 950 Euro für eine Werkzeichnung und 17 000 Euro für eine der großen Skulpturen.
Die Welt, 18.11.2005
Zur Bewältigung auftragsgebundener ikonograph. Programme wurden in Italien seit M. 14. Jh. Werkzeichnungen ausgeführt, die auch Vertragsgrundlage sein konnten.
o. A.: Lexikon der Kunst - B. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1987], S. 3665
Zitationshilfe
„Werkzeichnung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Werkzeichnung>, abgerufen am 14.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Werkwohnung
Werkverzeichnis
Werkvertragsrecht
Werkvertrag
Werkverpflegung
Werkzeug
Werkzeugausgabe
Werkzeugkasten
Werkzeugkiste
Werkzeugkonstrukteur