Werst

Duden GWDS, 1999

Bedeutung

altes russisches Längenmaß (= 1,067 km)

Thesaurus

Geschichte
Synonymgruppe
Werst [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Werst‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Werst‹.

Verwendungsbeispiele für ›Werst‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und zwanzig Werst laufen so geübte Männer in vier Stunden.
Bauer, Josef Martin: So weit die Füße tragen, Frankfurt a.M: Fischer 1960 [1955], S. 219
Das Artilleriegefecht dehnte sich über die ganze Front in einer Länge von 120 Werst aus.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 02.03.1905
Polen als ganzes Land ist in gewisser Hinsicht vertrieben worden, nämlich auf russischen Druck einige hundert Werst westwärts, auf deutsches Gebiet geschoben worden.
Die Zeit, 21.08.2006, Nr. 34
Diese Waggons durchliefen im Jahre 1913 fast zwei Milliarden Werst, 1916 aber schon mehr als drei Milliarden.
Gitermann, Valentin: Die Russische Revolution. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 14695
Werst, Pesos, englische Meilen, Gallonen, Guineen, Taels, Oka, Yards, Ellen, Bushel und dergleichen sind uns durch Umrechnung verständlich zu machen.
Reimann, Hans: Vergnügliches Handbuch der Deutschen Sprache, Düsseldorf: Econ-Verl. 1964 [1931], S. 237
Zitationshilfe
„Werst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Werst>, abgerufen am 20.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Werre
Wermutwein
Wermuttee
Wermutstropfen
Wermutschwester
wert
Wertabschreibung
Wertabstufung
Wertanalyse
Wertänderung