Wertstoffhof, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Wertstoffhof(e)s · Nominativ Plural: Wertstoffhöfe
Worttrennung Wert-stoff-hof
Wortzerlegung  Wertstoff Hof
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

städtischer, kommunaler Sammelplatz für Wertstoffe
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein moderner, städtischer Werstoffhof
in Präpositionalgruppe/-objekt: etw. bei einem Wertstoffhof abgeben
mit Genitivattribut: der Wertstoffhof der Stadt
Beispiele:
Wellpappe, Kartonagen, Styropor, Küchenaltfette oder Altkleider müssen zum Wertstoffhof gebracht und dort während bestimmter Öffnungszeiten abgegeben werden. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25.01.1995]
Grundsätzlich sei die Bereitschaft der deutschen Verbraucher zur Mülltrennung groß […]. Mit dem kaputten Toaster den Weg zum Wertstoffhof anzutreten, sei vielen Bürgern aber zu weit oder zu umständlich. [Die Zeit, 01.07.2015 (online)]
Wer sein Handy weder verkaufen noch verschenken will, kann es zum Wertstoffhof […] bringen. [Der Tagesspiegel, 10.11.2002]
Mit gewaltigem Eifer sammeln wir Altglas, Altpapier, Kronkorken, Blechdosen, Plastiktüten […], sortieren unseren Müll, bringen alles brav zu Wertstoffhöfen und füllen es dort in die oft nur noch schwer überschaubare Vielzahl entsprechender Großbehälter. [die tageszeitung, 05.04.1997]
Ein Großteil des ehemaligen Mülls heißt jetzt Wertstoff und gehört in blaue Papier‑ oder braune Biotonnen, auf Wertstoffinseln oder in sogenannte Wertstoffhöfe. [Süddeutsche Zeitung, 21.04.1994]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Recyclinghof · Wertstoffhof  ●  Altstoffsammelzentrum  österr. · Mistplatz  österr., wienerisch

Typische Verbindungen zu ›Wertstoffhof‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anschrift Arnulfstraße Bayerwaldstraße Container Drosselweg Lerchenstraße Mauerseglerstraße Münchner Platzwart SammelstelleBeispielsätze anzeigen Sperrmüll-Sammelstelle Sperrmüllsammelstelle Straße Tischlerstraße Umbau Zufahrt abgebenBeispielsätze anzeigen abliefern annehmenBeispielsätze anzeigen entgegennehmen entsorgenBeispielsätze anzeigen eröffnenBeispielsätze anzeigen eröffnetBeispielsätze anzeigen geplant landenBeispielsätze anzeigen modern städtisch zwölf Öffnungszeit öffnen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wertstoffhof‹.

Zitationshilfe
„Wertstoffhof“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wertstoffhof>, abgerufen am 24.07.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wertstoff
Wertstellung
wertstellen
Wertsteigerung
Wertsphäre
Wertstofftonne
Wertstruktur
Wertstück
Wertstufe
Wertsurrogat