Wertungsskala, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Wer-tungs-ska-la
Wortzerlegung  Wertung Skala

Verwendungsbeispiele für ›Wertungsskala‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf meiner Wertungsskala von eins bis sechs gibt es dafür die volle Punktzahl.
Süddeutsche Zeitung, 01.06.2002
So gesehen, müßten die Ränge im Hamburger Volksparkstadion, das in der unteren Tabellenhälfte dieser Wertungsskala liegt, in der kommenden Saison große Lücken aufweisen.
Die Zeit, 12.08.1977, Nr. 33
Am unteren Ende der Wertungsskala rangieren die Uckermark (4,41), die Prignitz (4,50) und Oberspreewald-Lausitz (4,64).
Der Tagesspiegel, 23.04.2004
Zitationshilfe
„Wertungsskala“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Wertungsskala>, abgerufen am 03.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wertungsrichter
Wertungspunkt
Wertungsprüfung
Wertungslauf
wertungsgleich
Wertungsspurt
Wertunterschied
Werturteil
Wertveränderung
Wertverbesserung